Yearly Archives

2017

20.06.2017 – BürgerInfo: Wohnen im Pflegeheim

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Umzug in eine stationäre Einrichtung – was bedeutet das?

Zeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referent: Christian Timm, Heimleiter des Landpflegeheim Timm

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Der Vortrag mit anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich dem Thema:

Umzug in ein Pflege- und Seniorenheim

  • Gesetzliche Grundlagen?
  • Welche Kosten sind zu erwarten und wie setzen sie sich zusammen?
  • Welche Angebote sind stationär möglich und was geht nicht?
  • Wie bereite ich als Angehöriger den Übergang mit vor? Welche Unterstützung kann ich leisten?

 

12.06.2017 Aufbaukurs Nachbarschaftshelfer (Ausfall)

von | Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs | Keine Kommentare

02.06.2017 Leider muss der Kus mangels Teilnehmern ausfallen. Wir planen einen neuen Aufbaukurs. Haben Sie Interesse?

Wir informieren Sie gern über den neuen Termin.

Sie arbeiten bereits als Nachbarschaftshelfer und benötigen den vorgeschriebenen Auffrischungskurs (nach 3 Jahren über 2 x 90 Minuten)?

Sie sind zwar als Nachbarschaftshelfer bei Ihrer Pflegekasse registriert, haben bisher noch keine praktischer Erfahrung, möchten aber das Neueste darüber erfahren?

Dann melden Sie sich an zu unserem Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer am

Montag, 12.06.2017 entweder von 9 bis 12 Uhr ODER von 13 bis 16 Uhr.

in unser Beratungszentrum. Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Einführung, Vorstellung,
  • Erfahrungen, Probleme aus der bisherigen Arbeit als Nachbarschaftshelfer
  • Neue Regelungen für Nachbarschaftshelfer
  • Neues aus der Pflegeversicherung
  • Abschluss

Als Unterlagen bringen Sie bitte mit:  Krankenversicherungskarte und das Bestätigungsschreiben Ihrer Kasse als Nachbarschaftshelfer.
Interessiert? Es sind noch Plätze frei!

Anmeldeschluss ist der 02. Juni 2017. Nutzen Sie unser Formular, siehe unten. Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter Telefon 0800 5832411 zur Verfügung.


ZUM KURS ANMELDEN

25.04.2017 – BürgerInfo: Patientenverfügung (ausgebucht)

von | Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Leider können wir ab sofort keine Anmeldungen mehr annehmen, die Veranstaltung ist voll.

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Patientenverfügung

Zeit: 16 bis 18 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referentin: Dorothea Schwennicke, Koordinatorin vom Ambulanten Hospizdienst e.V.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter
Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de  gebeten.

Themen:
Folgende Themen werden u.a. angesprochen:
Welche Form und Inhalte sind erforderlich? Wann greift die Patientenverfügung? Was ist zu beachten? Wie ist das Thema mit der Bereitschaft zur Organspende vereinbar?

 

28.03.2017 – BürgerInfo: Vorsorgevollmacht (ausgebucht)

von | Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Für diese Veranstaltung gibt es keine freien Plätze mehr.

 

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung

Zeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.

Referent: Rechtsanwalt Sebastian E. Obermaier, Fachanwalt für Sozialrecht aus Leipzig (Kontakt)

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Themen:
Der Vortrag mit anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich folgenden Fragen:

Was verbirgt sich hinter den Begriffen? Wann werden diese Maßnahmen erforderlich? Was unterscheidet Bevollmächtigte und Betreuer? Welche Konsequenzen leiten sich aus den Unterschieden ab? Wie erfolgt die Bevollmächtigung? Wie erfolgt eine Betreuerbestellung?

23.02.2017 – BürgerInfo: Ernährung bei Rheuma und Arthrose

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Antientzündliche Ernährung – Unterstützung bei Rheuma und Arthrose

Zeit: 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referentin: Susann Otto, B.Sc. Diätetik und Diätassistentin (staatlich geprüft) vom Facharztzentrum Listbogen Leipzig

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Der Vortrag mit anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich den Themen:
– Nährstoffe und deren Einfluss auf die Gelenkfunktionen
– Schmerzlinderung und Entzündungshemmung durch eine angepasste Ernährung
– entzündungshemmende vs. entzündungsfördernde Nährstoffe
– Verhinderung einer Verschlechterung des Gesundheitszustandes
– Mehrbedarf an speziellen Vitaminen und Mineralstoffen
– Praktische Ernährungsempfehlungen
– Rezeptideen