Nachbarschaftshelfer

Wer kann Nachbarschaftshelfer werden?

Nachbarschaftshelfer können alle volljährigen Personen werden.

Was sind die Aufgaben eines Nachbarschaftshelfers?

Nachbarschaftshelfer helfen mit, den Tagesablauf von Pflegebedürftigen zu strukturieren, wichtige Fähigkeiten zu aktivieren und erhalten, Abwechslung zu bringen. Vor allem bietet die Arbeit der Nachbarschaftshelfer Hilfe und Entlastung: Für die pflegebedürftige Person selbst (Hauswirtschaftliche Hilfe zB), als auch für die Pflegeperson und Angehörigen.

Welche Qualifizierung benötigen Nachbarschaftshelfer?

Personen, die sich als Nachbarschaftshelfer qualifizieren wollen, müssen einen vollständigen Kurs „Nachbarschaftshilfe – Grundkurs“ (4 x 90 min.) absolvieren oder gleichwertige Erfahrungen oder Kenntnisse in der Versorgung des genannten Personenkreises vorweisen (z.B. Nachweis entsprechender beruflicher Tätigkeit bei Ihrer Pflegekasse).

Damit die Anerkennung nicht erlischt, müssen die Nachbarschaftshelfer aller 3 Jahre ihr Wissen und ihre Kenntnisse entweder durch die Teilnahme an einem Aufbaukurs „Nachbarschaftshilfe“ (2 x 90 min.) oder im Rahmen einer von den Pflegekassen anerkannten Tätigkeit aktualisieren.

Wo werden Kurse für Nachbarschaftshelfer angeboten?

Hier bei uns im Pflegenetzwerk! Finden Sie keinen passenden Termin, so senden Sie uns eine Email und wir informieren Sie gerne über unsere nächsten Termine  kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de.

 

Wen darf der Nachbarschaftshelfer betreuen?

Alle Personen mit einem Pflegerad (1 bis 5), die nicht in häuslicher Gemeinschaft mit dem Nachbarschaftshelfer leben,  nicht bis zum 2. Grad verwandt oder verschwägert sind  und die er nicht schon als Pflegeperson betreut.

Es dürfen maximal bis zu 40 Stunden Betreuung und Entlastung pro Monat unabhängig von der Personenzahl geleistet werden.

Wird Nachbarschaftshilfe vergütet?

Nachbarschaftshelfer und Pflegebedürftige stimmen die Aufwandsentschädigung miteinander ab. Der maximal abrechenbare Stundensatz beträgt 10 Euro. Sie können mit einer entsprechenden Qualifikation (siehe Flyer) auch individuell höhere Stundensätze verhandeln. Beachten Sie, dass diese Einnahmen ggf. einkommenssteuerpflichtig sein können. Beachten Sie hierzu bitte § 3 Nr. 26 EStG.

Was muss der Nachbarschafsthelfer beachten?

Es muss eine entsprechende Haftpflichtversicherung vorliegen, eine Meldung mit Nachweis der Qualifizierung (s.o.) muss an die Pflegekasse gehen, steuerliche Rahmenbedingungen (Vorruhestand, ALGII Empfänger) sind zu klären.

Wo bekommt der Nachbarschaftshelfer Rat und Unterstützung?

Neben der Pflegekasse informieren die Anbieter der Kurse für Nachbarschaftshelfer als auch die „Koordinationsstelle Nachbarschaftshilfe“ in Chemnitz unter Telefon: 0371 – 91 89 84 619 oder im Internet  www.nachbarschaftshilfe-sachsen.de zu allen Fragen.

Dieser Flyer informiert Sie noch einmal komplett (Stand 01.01.2016): 2016 Informationsblatt NBH

Folgende Kurse sind aktuell geplant:

23. Februar 2017 in Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

07.09.2017 Grundkurs für Nachbarschaftshelfer (ausgebucht)

Aufgrund der großen Nachfrage können wir keine Teilnehmer mehr für diesen Grundkurs aufnehmen. Bei Interesse geben Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten und wir informieren Sie über einen neuen Termin.  …

mehr ...
9. Februar 2017 in Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

12.06.2017 Aufbaukurs Nachbarschaftshelfer (Ausfall)

02.06.2017 Leider muss der Kus mangels Teilnehmern ausfallen. Wir planen einen neuen Aufbaukurs. Haben Sie Interesse? Wir informieren Sie gern über den neuen Termin. Sie arbeiten bereits als Nachbarschaftshelfer und…

mehr ...
22. Dezember 2016 in Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

04.04.2017 Grundkurs für Nachbarschaftshelfer (Kurs voll)

Leider ist unser Tageseminar „Nachbarschaftshilfe“ bereits ausgebucht. Interessenten können sich absofort für unseren nächsten Grundkurs für Nachbarschaftshelfer am 07.09.2017 von 09:00 bis 16:00 Uhr anmelden.   Wir laden ein zu…

mehr ...
22. November 2016 in Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

07.09.2017 Grundkurs für Nachbarschaftshelfer

Wir laden ein zu unserem Tagesseminar für Nachbarschaftshelfer (Grundkurs) am Donnerstag, 07.09.2017 von 9 bis 16 Uhr in unser Beratungszentrum. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen. Weitere Informationen zum Grundkurs Nachbarschaftshilfe finden Sie…

mehr ...
22. März 2016 in Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

20.09.2016 – Kurs Nachbarschaftshelfer werden

Wir laden ein zu unserem Tagesseminar für Nachbarschaftshelfer (Grundkurs) am Dienstag, 20.09.2016 von 9 bis 16 Uhr in unserem Beratungszentrum. Weitere Informationen zum Grundkurs Nachbarschaftshilfe finden Sie hier. Interessiert?  Melden Sie sich…

mehr ...
22. März 2016 in Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

07.04.2016 Grundkurs Nachbarschaftshelfer (2 Plätze frei)

Wir laden ein zu unserem Tagesseminar für Nachbarschaftshelfer (Grundkurs) am Donnerstag, 07.04.2016 von 9 bis 16 Uhr in unserem Beratungszentrum. Weitere Informationen zum Grundkurs Nachbarschaftshilfe finden Sie hier. Interessiert?  Es sind noch…

mehr ...
1. Januar 2016 in Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs

23.02.2016 – Kurs Nachbarschaftshelfer werden/Kurs voll!

Wir laden ein zu unserem Tagesseminar für Nachbarschaftshelfer (Grundkurs) am Dienstag, 23.02.2016 von 9 bis 16 Uhr in unserem Beratungszentrum. Weitere Informationen zum Grundkurs Nachbarschaftshilfe finden Sie hier. Interessiert?  Melden Sie sich…

mehr ...