Category

Allgemein

15.10.2019 – BürgerInfo: Richtig begutachtet?

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Richtig begutachtet? Die Pflegegrade erklärt

Zeit: 15.10.2019 von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referentin: Mandy Hofmann, exam. Altenpflegerin und PDL bei Pflegedienst D.A.S.D.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Der Vortrag mit Beispielen und anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich dem Thema :

  • Wie erfolgt die Begutachtung durch den MDK?
  • Was sind Pflegegrade und wie sind sie definiert?
  • Wie bereite ich mich auf den MDK Termin vor?

26.09.2019 – Demenztag

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Anlässlich des Weltalzheimertages laden wir herzlich zum

Demenztag am 26.09.2019

Zeit: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

 

Folgender Ablauf ist geplant:

Fachvortrag
„Das Bundesteilhabegesetz und dessen Auswirkungen u.a. für Menschen mit einer Demenzerkrankung“

Ralph Beckert, Landesgeschäftsführer
Sozialverband VdK Sachsen e.V.

In dem Vortrag werden u.a. folgende Themen angesprochen:

  • Wann kann ich als dementiell Erkrankter Leistungen aus dem Bundesteilhabegesetz beanspruchen?
  • Welche Leistungen der Eingliederungshilfe gibt es und wie kann ich diese bekommen?
  • Wie ist das Zusammenspiel der Leistungen der Pflegeversicherung und der Eingliederungshilfe?

Vorstellung DRK Hausnotruf und Assistenzdienste

Jörg Schmiedel, Bereichsleitung
DRK Fachberatung


Vorstellung „Selbsthilfe Kontaktstelle Demenz”

Janka Große, Selbstbestimmt Leben Leipzig und Umgebung e.V.


Vorstellung „Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe“

Elke Härtig, Pflegenetzwerk Leipzig e.V.


 

Ebenso wird es wieder Raum zum Gespräch und Austausch geben.

Angesprochen sind pflegende Angehörige mit einem demenziell Erkrankten und am Thema Interessierte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

09.05.2019 – BürgerInfo: Rente und Pflege

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich

Zeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referentin: Frau Haubner, Deutsche Rentenversicherung, Niederlassung Leipzig

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Der fachkompetente Vortrag mit Beispielen und anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich dem Thema: Wie erfolgt die Anrechnung von Pflegezeiten auf die Rente? Welche Rahmenbedingungen gelten?

19.09.2019 Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer

von | Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs | Keine Kommentare

Sie arbeiten bereits als Nachbarschaftshelfer und benötigen den vorgeschriebenen Auffrischungskurs (nach 3 Jahren über 2 x 90 Minuten)?

Sie sind zwar als Nachbarschaftshelfer bei Ihrer Pflegekasse registriert, haben bisher noch keine praktischer Erfahrung, möchten aber das Neueste darüber erfahren?

Dann melden Sie sich an zu unserem Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer am

Donnerstag, 19. September 2019 von 9 bis 12:30 Uhr

in unser Beratungszentrum. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Als Unterlagen bringen Sie bitte mit:  Krankenversicherungskarte und das Bestätigungsschreiben Ihrer Kasse als Nachbarschaftshelfer.

Anmeldeschluss ist der 12. September 2019. Nutzen Sie unser Formular, siehe unten. Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter Telefon 0800 5832411 zur Verfügung.


ZUM KURS ANMELDEN

11.04.2019 Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer

von | Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs | Keine Kommentare

Sie arbeiten bereits als Nachbarschaftshelfer und benötigen den vorgeschriebenen Auffrischungskurs (nach 3 Jahren über 2 x 90 Minuten)?

Sie sind zwar als Nachbarschaftshelfer bei Ihrer Pflegekasse registriert, haben bisher noch keine praktischer Erfahrung, möchten aber das Neueste darüber erfahren?

Dann melden Sie sich an zu unserem Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer am

Donnerstag, 11. April 2019 von 14 bis 17:00 Uhr

in unser Beratungszentrum. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Als Unterlagen bringen Sie bitte mit:  Krankenversicherungskarte und das Bestätigungsschreiben Ihrer Kasse als Nachbarschaftshelfer.

Anmeldeschluss ist der 04. April 2019. Nutzen Sie unser Formular, siehe unten. Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter Telefon 0800 5832411 zur Verfügung.


ZUM KURS ANMELDEN

20.09.2018 Aufbaukurs Nachbarschaftshelfer

von | Allgemein, Für Bürger, Nachbarschaftshelfer Kurs | Keine Kommentare

Sie arbeiten bereits als Nachbarschaftshelfer und benötigen den vorgeschriebenen Auffrischungskurs (nach 3 Jahren über 2 x 90 Minuten)?

Sie sind zwar als Nachbarschaftshelfer bei Ihrer Pflegekasse registriert, haben bisher noch keine praktischer Erfahrung, möchten aber das Neueste darüber erfahren?

Dann melden Sie sich an zu unserem Aufbaukurs für Nachbarschaftshelfer am

Donnerstag, 20.09.2018 von 9 bis 12:30 Uhr

in unser Beratungszentrum. Mindestteilnehmerzahl 8 Personen.

Folgender Ablauf ist geplant:

  • Einführung, Vorstellung,
  • Erfahrungen, Probleme aus der bisherigen Arbeit als Nachbarschaftshelfer
  • Neue Regelungen für Nachbarschaftshelfer
  • Neues aus der Pflegeversicherung
  • Abschluss

Als Unterlagen bringen Sie bitte mit:  Krankenversicherungskarte und das Bestätigungsschreiben Ihrer Kasse als Nachbarschaftshelfer.
Interessiert? Es sind noch Plätze frei!

Anmeldeschluss ist der 14.09.2018. Nutzen Sie unser Formular, siehe unten. Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter Telefon 0800 5832411 zur Verfügung.


ZUM KURS ANMELDEN

18.09.2018 – Demenztag (ausgebucht)

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Aufgrund der großen Nachfrage können wir keine Anmeldungen mehr für diese Veranstaltung annehmen.
12.09.2018

Anlässlich des Weltalzheimertages 2018 laden wir herzlich zu

Themen für Familien mit einem demenziell Erkrankten

Zeit: 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

 

Der Demenztag 2018 widmet sich folgenden Themen:

Wissenswertes zum Schwerbehindertenausweis

  • Wann liegt eine Behinderung vor?
  • Wann bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis?
  • Was ist der Grad der Behinderung (GdB)?
  • Welche Vorteile habe ich als Schwerbehinderter?
  • Welche Nachteilsausgleiche (Merkzeichen) gibt es?

Referent: Herr Meding, Beratungsstellenleiter des VdK Sachsen e.V., Kreisverband Leipzig

Zum Thema Antragstellung steht Ihnen Herr Keil, Abt. Feststellung Schwerbehinderteneigenschaft des Sozialamtes Leipzig als Gesprächspartner zur Verfügung.

 

Betreuung und Entlastung durch Nachbarschaftshelfer

  • Was ist ein Nachbarschaftshelfer?
  • Wie bekomme ich einen Helfer?
  • Was muss ich beachten?

Referentin: Elke Härtig, Leiterin der „Kontaktstelle Nachbarschaftshilfe“ des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.

Ebenso wird es wieder Raum zum Gespräch und Austausch geben.

Angesprochen sind pflegende Angehörige mit einem demenziell Erkrankten und am Thema Interessierte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

05.06.2018 – BürgerInfo: Wohnformen im Alter

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Welche verschiedenen Wohnformen gibt es im Alter?

Zeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referenten: Frau Timm, Inhaberin Pflegedienst Timm; Frau Hofmann, Geschäftsführerin Pflegedienst DASD; Dr. Sonja Menzel, Arbeitskreis Integriertes Wohnen e.V.

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Die fachkompetenten Vorträge mit Beispielen und anschließender Gesprächsmöglichkeit stellen verschiedene Wohnformen vor und welche persönlichen Voraussetzungen für welche Wohnform vorliegen sollten: Betreutes Wohnen, Demenz WG oder Pflegeheim.  Auch Raum für neue Ideen soll geboten werden: Was bedeutet selbstorganisiertes Wohnen und gibt es das schon in Leipzig?

15.05.2018 – BürgerInfo: Rente und Pflege

von | Allgemein, Für Bürger, Vorträge / Bürgerinfo | Keine Kommentare

Wir laden herzlich ein zu Vortrag und Diskussion zum Thema

Rente für Pflegepersonen: Ihr Einsatz lohnt sich

Zeit: 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort: Beratungszentrum des Pflegenetzwerkes Leipzig e.V.
Referentin: Frau Haubner, Deutsche Rentenversicherung, Niederlassung Leipzig

Eintritt frei. Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl wird um Anmeldung unter Telefon: 0800 5832411 (gebührenfrei) oder E-Mail: kontakt@pflegenetzwerk-leipzig.de gebeten.

Der fachkompetente Vortrag mit Beispielen und anschließender Gesprächsmöglichkeit widmet sich dem Thema: Wie erfolgt die Anrechnung von Pflegezeiten auf die Rente? Welche Rahmenbedingungen gelten?

Pflegekurs für Gehörlose ab 03. September 2018 (ausgebucht)

von | Allgemein, Allgemeine Pflegekurse, Für Bürger | Keine Kommentare

Unser Pflegekurs für gehörlose Menschen ist ausgebucht. Keine weiteren Anmeldungen sind mehr möglich.

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Pflegekurs „Pflege in der Häuslichkeit“ speziell für gehörlose Menschen.

Seit 2016 bieten wir Pflegekurse für gehörlose Menschen an. Gebärdendolmetscher stehen zur Verfügung. Die Finanzierung übernimmt die AOK PLUS. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Teilnehmer.

Viele hilfreiche Tipps und Tricks zur Pflege zuhause werden Sie bekommen. Ebenfalls bietet der Kurs Ihnen die Möglichkeit, Ihre persönlichen Fragen und Anliegen mit der Kursleitung oder aber auch in der Gruppe zu besprechen. Der Kurs ist kostenfrei für alle gesetzlich Krankenversicherten. Eine Pflegestufe ist keine Voraussetzung.

Unsere Referenten sind Fachleute aus der Pflege und der AOK PLUS. Weiterhin unterstützen uns im Kurs Referenten von OrthoVital – Ihr Sanitätshaus, der „Faust Apotheke“, des Hospizvereins Leipzig e.V. und von „Bestattungen Dunker“. Gemeinsam mit den Gebärdendolmetschern werden wir auf alle Ihre Fragen eingehen.

Termine*
immer montags von 16 bis 19 Uhr im Pflegenetzwerk Leipzig e.V.
03.09.2018
10.09.2018
17.09.2018
24.09.2018
01.10.2018
08.10.2018
* Änderungen kurzfristig möglich

Inhalte
Folgende Module sind geplant:

  • Pflege in der Familie,
  • Vorstellen regionaler Unterstützungsangebote,
  • Gesetzliche Regelungen,
  • Sich selbst etwas Gutes tun,
  • Pflege bei Bettlägerigkeit und Inkontinenz (Theorie und Praxis),
  • Pflege bei eingeschränkter Alltagskompetenz und  Medikation Demenz,
  • Hilfsmittel,
  • Ernährung bei Pflegebedürftigkeit,
  • ggf. Pflege bei bestimmten Krankheitsbildern,
  • Vorsorgen und Abschied.

Interessiert?
Melden Sie sich bitte an

  • hier auf der Website (Button, siehe unten) oder
  • mit diesem Formular – ausdrucken und faxen an 0341 5832422). Formular (PDF): Anmeldung Kurse

Anmeldeschluss ist der 20.08.2018. Bitte beachten Sie, dass der Kurs ausschließlich für gehörlose Menschen angeboten wird!

Da die Kurse aufeinander aufbauen bitten wir Sie, eine Teilnahme an allen Kursen zu ermöglichen. Falls Sie Unterstützung bei der Betreuung Ihrer zu Pflegenden benötigen, geben Sie uns bitte rechtzeitig Bescheid.

Informationen zur Anreise zu uns in die Rosa-Luxemburg-Str. 27 (Leipzig-Zentrum Ost) finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern unter Fax 0800 5832422  kostenfrei zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie in unserem Pflegenetzwerk Leipzig begrüßen zu können.

Lesen Sie auch das Experten-Interview zu unserem ersten Pflegekurs vom 1.05.2017 . LESEN